Filmkritik zu Captain America

Captain America Captain America
In ganz Europa tobt der Zweite Weltkrieg und richtet unendliche Verwüstung an. Der junge Steven Rogers (Chris Evans) ist fest entschlossen, sein Land im Kampf um Frieden und Freiheit zu unterstützen, doch seine Körperkraft reicht für den gefährlichen Kriegseinsatz nicht aus. Unbeirrt stellt er sich nach seiner Ausmusterung für eine mysteriöse Versuchsreihe zur Verfügung: Das „Super-Soldier“-Programm macht aus dem unscheinbaren Mann eine unschlagbare menschliche Waffe – Captain America ist geboren! Kaum ist der neue Kriegsheld auf dem umkämpften Kontinent angekommen, steht ihm die bisher größte Prüfung seines Lebens bevor: Der Kampf gegen Nazi-Agent Red Skull (Hugo Weaving), der als absolut unbesiegbar gilt. Um ihn zu stoppen, muss Captain America sich selbst opfern…

 

Fakten

Originaltitel:The First Avenger: Captain America
Land/Jahr:USA 2011
Genre:Action, Abenteuer
Regie:Joe Johnston
Drehbuch:Christopher Markus, Stephen McFeely
Studio:Paramount
Budget:140,000,000
Deutschlandstart:18.08.2011
Internetseiten:

Produkte

Schauspieler und Rollen

Chris Evans Chris Evans
als "Steve Rogers / Captain America"
Hugo Weaving Hugo Weaving
als "Johann Schmidt / The Red Skull"
Tommy Lee Jones Tommy Lee Jones
als "Col. Chester Phillips"
Samuel L. Jackson Samuel L. Jackson
als "Nick Fury"
Dominic Cooper Dominic Cooper
als "Howard Stark"
Stanley Tucci Stanley Tucci
als "Abraham Erskine"
Sebastian Stan Sebastian Stan
als "James 'Bucky' Barnes"

Drehorte


Alle Drehorte auf der Welt ansehen

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

Captain America Captain America Captain America
alle Bilder © Paramount

Kommentare