Filmkritik zu Mr. and Mrs. Smith

Mr. and Mrs. Smith Mr. and Mrs. Smith Mr. and Mrs. Smith
Ehekrach mal anders

John und Jane Smith sind nach außen ein ganz normales Ehepaar mit ein paar Problemen, so wie es in der Ehe nun mal ist. Jeder denkt vom Partner, dass sie geregelte Jobs haben und normale Menschen sind. Doch da gibt es ein "kleines" Geheimnis, was sie voreinander haben: Sie sind die beiden tödlichsten Auftragskiller und arbeiten für konkurrierende Firmen. Als sie auf das gleiche Ziel angesetzt werden, kommen sie sich in die Quere und werden dann von den Firmen aufeinander angesetzt...



Vielfältigkeit

"Mr. & Mrs. Smith" ist nicht, wie vom Trailer erwartet, ein purer Actionfilm, sondern ein gelungener Genremix aus Action, Romantik und Komödie. Die Actionszenen und Stunts können mit aktuellen Krachern locker mithalten, bieten jedoch in den anderen Szenen auch spritzige Dialoge und gute romantische Szenen. Gelungen ist auch der gut gewählte Einsatz von teilweise derbem schwarzen Humor, welcher den Ernst in die Ecke stellt und den Zuschauer zum lachen bringt.

Die Story des Films ist zwar schlüssig und hat ein paar Raffinessen zu bieten, ist jedoch größtenteils vorhersehbar. Und der Realismus scheint in einigen Szenen des Films auch beiseite geschoben worden zu sein, was aber nicht weiter störend ist. Besser als "XXX2: The next level" oder andere Hohlkörper der heutigen Hollywood Fabrik ist der Plot von "Mr. & Mrs. Smith" allemal.

Starbesetzung

Die beiden Sex-Symbole des Neuzeit-Filmalters in einem Werk einzubeziehen, kann ja nur von Vorteil sein. Und dass sie beide auch noch sehr gute Schauspieler sind, hilft da nur mehr. Der Film lebt fast nur von den beiden. Sie lassen nicht viel Platz für Nebendarsteller, nur Vince Vaughn gibt wieder mal eine spitzen Leistung ab und übertrumpft in ein paar Szenen sogar teilweise Brad Pitt.

Fazit
Die Starbesetzung des Films hebt den Film merklich über das Popcorn-Level Hollywoods ab und beschert einen erfolgreichen Kinoabend. Ein empfehlenswerter Film mit nur wenig Schwächen. /pp

alle Bilder © Kinowelt


Cinefreaks Wertung:


 

Fakten

Originaltitel:Mr. and Mrs. Smith
Land/Jahr:USA 2005
Genre:Action, Komödie
Regie:Doug Liman
Drehbuch:Simon Kinberg
Musik:John Powell
Studio:Kinowelt
FSK:
ab 12
Länge:120 min.
Deutschlandstart:21.07.2005
Internetseiten:
Trailer(High/Low):  /  

Produkte

Schauspieler und Rollen

Brad Pitt Brad Pitt
als "John Smith"
Angelina Jolie Angelina Jolie
als "Jane Smith"
Vince Vaughn Vince Vaughn
als "Eddie"
Adam Brody Adam Brody
als "Benjamin Danz"

Drehorte


Alle Drehorte auf der Welt ansehen

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

Mr. and Mrs. Smith Mr. and Mrs. Smith Mr. and Mrs. Smith Mr. and Mrs. Smith Mr. and Mrs. Smith Mr. and Mrs. Smith
alle Bilder © Kinowelt

Kommentare