Filmkritik zu Der Perfekte Ex

Der Perfekte Ex Der Perfekte Ex
Ally Darling (Anna Faris) ist eine junge und unternehmungslustige Frau, die ihr Leben in vollen Zügen genießt – auch was ihre Männerbekanntschaften betrifft. Nachdem sie allerdings die nicht sehr rühmliche Zahl von 20 Liebhabern erreicht hat und erfährt, dass man statistisch gesehen diese Anzahl nicht übersteigen sollte, um Mr. Right zu finden, beschließt sie, alle ihre Ex-Freunde erneut aufzusuchen. Vielleicht steckt in einem von ihnen doch mehr als sie damals dachte… Bei der turbulenten Suche nach dem Mann ihrer Träume wird sie von ihrem Nachbarn, dem Frauenheld Colin Shea (Chris Evans) unterstützt. Die freche Komödie DER PERFEKTE EX über Sex, Ex-Partner und Liebe startet am 29. September bundesweit in den Kinos. In dem Film von Regisseur Mark Mylod („Entourage“) sind Jungstars Anna Faris („Scary Movie 1-4“, „House Bunny“) und Chris Evans („Captain America“, „Fantastic Four“) in Hauptrollen zu sehen.

 

Fakten

Originaltitel:What's Your Number?
Land/Jahr:USA 2011
Genre:Komödie
Regie:Mark Mylod
Drehbuch:Gabrielle Allan, Jennifer Crittenden, Karyn Bosnak
Studio:20th Century Fox Germany
Länge:106 min.
Budget:20,000,000
Einspielergebnis:14,008,193
Deutschlandstart:26.01.2012

Produkte

Schauspieler und Rollen

Chris Evans Chris Evans
als "Colin Shea"
Anna Faris Anna Faris
als "Ally Darling"
Martin Freeman Martin Freeman
als "Simon Forester"
Chris Pratt Chris Pratt
als "Disgusting Donald"

Drehorte


Alle Drehorte auf der Welt ansehen

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

Der Perfekte Ex Der Perfekte Ex Der Perfekte Ex
alle Bilder © 20th Century Fox Germany

Kommentare