Filmkritik zu Blue Valentine

Blue Valentine Blue Valentine
Über Dean (Ryan Gosling) und Cindy (Michelle Williams) gibt es zwei Geschichten. Die eine spielt im Hier und Jetzt. Dean und Cindy sind verheiratet. Sie arbeitet als Krankenschwester, er verdingt sich als Maler. Dean raucht viel, öffnet gerne schon um acht Uhr das erste Bier. Doch er ist ein großartiger Vater für die kleine Frankie (Faith Wladyka), die ihn über alles liebt. Allerdings ist die Ehe nicht harmonisch. Dean und Cindy streiten viel. Daher geben sie Frankie beim Großvater ab, um sich dann in einem billigen Stundenhotel ein Zimmer zu mieten. Ein verzweifelter, einseitiger Versuch die längst kaputte Beziehung noch zu retten.

 

Fakten

Originaltitel:Blue Valentine
Land/Jahr:USA 2010
Genre:Drama,Romanze
Regie:Derek Cianfrance
Drehbuch:Derek Cianfrance, Joey Curtis, Cami Delavigne
Studio:Centralfilm
Länge:120 min.
Budget:1,000,000
Einspielergebnis:12,355,734
Deutschlandstart:04.08.2011
Internetseiten:

Produkte

Schauspieler und Rollen

Ryan Gosling Ryan Gosling
als "Dean"
Mike Vogel Mike Vogel
als "Bobby"
John Doman John Doman
als "Jerry"

Drehorte


Alle Drehorte auf der Welt ansehen

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

Blue Valentine Blue Valentine Blue Valentine
alle Bilder © Centralfilm

Kommentare