Filmkritik zu Men In Black 3

Men In Black 3 Men In Black 3
Die coolsten und bestgekleideten Agenten der Kinogeschichte sind wieder da: Will Smith und Tommy Lee Jones kehren im dritten Teil der kultigen Sci-Fi-Action-Komo?die als J und K zuru?ck. Und diesmal sogar in 3D. Ebenfalls dabei: Josh Brolin, Emma Tompson und Nicole Scherzinger. In MEN IN BLACKTM 3 kehren die Agenten J (WILL SMITH) und K (TOMMY LEE JONES) zuru?ck... und zwar gerade noch rechtzeitig. Denn in den 15 Jahren, die J bereits bei den Men in Black war, hat er zwar schon so einige unerkla?rliche Dinge gesehen, aber nichts, nicht einmal die Aliens, macht ihn regelma?ßig so perplex wie sein ironischer und wortkarger Partner. Doch als K's Leben und das Schicksal des ganzen Planeten auf dem Spiel stehen, muss Agent J eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen, um alles wieder einzurenken. Dabei findet J heraus, dass es im Universum Geheimnisse gibt, in die K ihn nie eingeweiht hat – Geheimnisse, die sich ihm offenbaren, als er sich mit dem jungen Agenten K (JOSH BROLIN) zusammentut, um das Leben seines Partners, die Agentur und die Zukunft der ganzen Menschheit zu retten.

 

Fakten

Originaltitel:Men in Black III
Land/Jahr:USA 2012
Genre:Action,Komödie
Regie:Barry Sonnenfeld
Drehbuch:Etan Cohen, Lowell Cunningham, David Koepp, Jeff Nathanson, Michael Soccio
Studio:Sony Pictures
FSK:
ab 12
Länge:120 min.
Budget:230,000,000
Deutschlandstart:24.05.2012
Internetseiten:

Produkte

Schauspieler und Rollen

Will Smith Will Smith
als "Agent J"
Tommy Lee Jones Tommy Lee Jones
als "Agent K"
Josh Brolin Josh Brolin
als "Young Agent K"
Rip Torn Rip Torn
als "Zed"
Emma Thompson Emma Thompson
als "Agent Oh"
Alice Eve Alice Eve
als "Young Agent Oh"

Drehorte


Alle Drehorte auf der Welt ansehen

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

Men In Black 3 Men In Black 3
alle Bilder © Sony Pictures

Kommentare