Filmkritik zu Dark Shadows

Dark Shadows Dark Shadows
Im Jahr 1750 stechen Joshuaund Naomi Collins mit ihrem kleinen Sohn Barnabas von England aus in See, um inAmerika ein neues Leben zu beginnen. An der Küste von Maine baut die Familieein Fischerei-Imperium in jenem Städtchen auf, das nach ihr benannt wird:Collinsport. Zwei Jahrzehnte später: Barnabas (Johnny Depp) erobert die Welt.Als Herr von Collinwood Manor verfügt er über Reichtum und Macht … bis derunverbesserliche Frauenheld den gravierenden Fehler begeht, sich in die schöneJosette DuPres (Bella Heathcote) zu verlieben und Angelique Bouchards (EvaGreen) Herz zu brechen. Angelique ist eine Hexe im wahrsten Sinne des Wortesund beschert ihm ein Schicksal, das schlimmer ist als der Tod: Sie verwandeltihn in einen Vampir, um ihn dann lebendig zu begraben. Fast zwei Jahrhunderte späterwird Barnabas durch Zufall aus seiner Gruft befreit und entdeckt die völligveränderte Welt des Jahres 1972. Als er nach Collinwood Manor zurückkehrt,findet er nur noch die Ruinen des einst prachtvollen Anwesens. Den zerrüttetenNachfahren der Collins-Familie geht es kaum besser – alle hüten sie ihrefinsteren Geheimnisse...

 

Fakten

Originaltitel:Dark Shadows
Land/Jahr:USA 2012
Genre:Fantasy,Komödie
Regie:Tim Burton
Drehbuch:Dan Curtis, Seth Grahame-Smith
Studio:Warner Bros
Länge:102 min.
Deutschlandstart:10.05.2012
Internetseiten:

Produkte

Schauspieler und Rollen

Johnny Depp Johnny Depp
als "Barnabas Collins"
Eva Green Eva Green
als "Angelique Bouchard"
Michelle Pfeiffer Michelle Pfeiffer
als "Elizabeth Collins Stoddard"
Jonny Lee Miller Jonny Lee Miller
als "Roger Collins"
Chloe Moretz Chloe Moretz
als "Carolyn Stoddard"
Gulliver McGrath Gulliver McGrath
als "David Collins"
Helena Bonham Carter Helena Bonham Carter
als "Dr. Julia Hoffman"

Drehorte


Alle Drehorte auf der Welt ansehen

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

Dark Shadows Dark Shadows Dark Shadows
alle Bilder © Warner Bros

Kommentare