Filmkritik zu Act of Valor

Act of Valor Act of Valor
Ein furioser Action-Thriller, wie er so noch nie im Kino zu sehen war: Aktive Elitesoldaten spielen die Hauptrollen in einer fiktiven Geschichte, die auf realen Einsätzen basiert: Die Nummer 1 der US-Kinocharts! Eine CIA-Agentin ist in Costa Rica von einem international gesuchten Waffenschmuggler und dessen Privatarmee verschleppt worden. Für ihre Rettung kommt nur eine Spezialeinheit in Frage: die Navy SEALs um den erfahrenen Lt. Rorke. Bei der Befreiung decken die Männer eine unmittelbar bevorstehende Terrorbedrohung von unvorstellbarem Ausmaß auf. Nur mit einer hoch riskanten Geheimoperation können die Terroristen gestoppt werden. Sie führt Rorke und seine Männer mitten hinein in das Rückzugsgebiet der Terroristen - das von Drogenkartellen kontrollierte Grenzgebiet zwischen Mexiko und den USA…

 

Fakten

Originaltitel:Act of Valor
Land/Jahr:USA 2012
Genre:Abenteuer,Action,Thriller
Regie:Mike McCoy,Scott Waugh
Drehbuch:Kurt Johnstad
Studio:Universum Film Gmbh
Länge:110 min.
Budget:12,000,000
Einspielergebnis:64,149,755
Deutschlandstart:24.05.2012
Internetseiten:

Produkte

Schauspieler und Rollen

Roselyn Sanchez Roselyn Sanchez
als "Lisa Morales"
Emilio Rivera Emilio Rivera
als "Sanchez"
Nestor Serrano Nestor Serrano
als "Walter Ross"
Gonzalo Menendez Gonzalo Menendez
als "Commander Pedros"
Sam Cespedes Sam Cespedes
als "Christo's Thug"
Aurelius DiBarsanti Aurelius DiBarsanti
als "Recruit"
Pedro Sergio Escobedo Pedro Sergio Escobedo
als "Cartel & Mexican SOF"

Drehorte


Alle Drehorte auf der Welt ansehen

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

Act of Valor Act of Valor Act of Valor
alle Bilder © Universum Film Gmbh

Kommentare