Filmkritik zu Abbitte

Abbitte Abbitte
1935, auf einem Anwesen in England spielt sich eine Liebesgeschichte zwischen der wohlhabenden Tochter Cecilia und dem Gärtnerssohn Robbie ab. Beobachtet werden die beiden von der jüngeren Schwester Briony, die den Stand der Familie durch diese Liebschaft bedroht sieht, und daraufhin Robbie einer Straftat beschuldigt.
Nach Jahren sind Cecilia und Robbie, der nach Gefängnis und Krieg wieder daheim ist, endlich zusammen. Nun schuldet die jüngere Schwester, längst erfolgreiche Buchautorin Briony, den beiden Abbitte.

 

Neuigkeiten zum Film

Fakten

Originaltitel:Atonement
Land/Jahr:UK 2007
Genre:Drama
Regie:Joe Wright
Drehbuch:Christopher Hampton
Musik:Dario Marianelli
Studio:Universal
FSK:
ab 12
Länge:123 min.
Deutschlandstart:08.11.2007
Internetseiten:
Trailer(High/Low):  /  

Produkte

Schauspieler und Rollen

James McAvoy James McAvoy
als "Robbie Turner"
Keira Knightley Keira Knightley
als "Cecilia Tallis"
Romola Garai Romola Garai
als "Briony, 18"
Vanessa Redgrave Vanessa Redgrave
als "Older Briony"
Brenda Blethyn Brenda Blethyn
als "Grace Turner"

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

Abbitte Abbitte Abbitte Abbitte Abbitte Abbitte
alle Bilder © Universal

Kommentare