Filmkritik zu Tintenherz

Tintenherz Tintenherz
Mortimer Folchart und seine zwölfjährige Tochter Meggie begeistern sich für Bücher. Und beide können die Figuren aus diesen Büchern zum Leben erwecken, wenn sie laut daraus vorlesen. Doch diese außergewöhnliche Gabe ist nicht ungefährlich: Immer wenn eine Romanfigur den Seiten entsteigt, muss ein realer Mensch in ihnen verschwinden, was schon bald zu Komplikationen führt.

 

Fakten

Originaltitel:Inkheart
Land/Jahr:Deutschland/UK/USA 2008
Genre:Fantasy
Regie:Iain Softley
Drehbuch:David Lindsay-Abaire, Cornelia Funke
Studio:Warner
FSK:
ab 12
Länge:106 min.
Deutschlandstart:18.12.2008
Internetseiten:
Trailer(High/Low):  /  

Produkte

Schauspieler und Rollen

Brendan Fraser Brendan Fraser
als "Mo 'Silberzunge' Folchart"
Andy Serkis Andy Serkis
als "Capricorn"
Eliza Bennett Eliza Bennett
als "Meggie Folchart"
Paul Bettany Paul Bettany
als "Dustfinger"
Helen Mirren Helen Mirren
als "Elinor Loredan"
Lesley Sharp Lesley Sharp
als "Mortola"

Drehorte


Alle Drehorte auf der Welt ansehen

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

Tintenherz Tintenherz Tintenherz Tintenherz Tintenherz Tintenherz
alle Bilder © Warner

Kommentare