Filmkritik zu Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street

Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street
Der unschuldige Sweeney Todd wird zu einer Haftstrafe vom böswilligen Richter Turpin verurteilt. Aus dem Gefängnis entkommen, schwört er Rache während er er wieder seinen Frisörberuf ausübt und wird so zum dämonischen Barbier, der seinen Kunden die Köpfe rasiert und die daraufhin verschwinden. Mrs. Lovett, die mit ihren "verfeinerten" Fleischpasteten den Laden unter Todd betreibt, wird dabei zu seiner Komplizin.

 

Fakten

Originaltitel:Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street
Land/Jahr:USA/UK 2007
Genre:Musik, Thriller
Regie:Tim Burton
Drehbuch:John Logan, Stephen Sondheim
Musik:Stephen Sondheim
Studio:Warner
FSK:
ab 16
Länge:116 min.
Deutschlandstart:21.02.2008
Internetseiten:
Trailer(High/Low):  /  

Produkte

Schauspieler und Rollen

Johnny Depp Johnny Depp
als "Sweeney Todd"
Helena Bonham Carter Helena Bonham Carter
als "Mrs. Lovett"
Alan Rickman Alan Rickman
als "Judge Turpin"
Sacha Baron Cohen Sacha Baron Cohen
als "Signor Adolfo Pirelli"

Drehorte


Alle Drehorte auf der Welt ansehen

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street
alle Bilder © Warner

Kommentare