Filmkritik zu Street Kings

Street Kings Street Kings Street Kings
Das kriegen wir schon wieder hin
Tom Ludlow ist die Speerspitze seiner Polizeieinheit des Los Angeles Police Departments. Gibt es schwierige Einsätze ist er zur Stelle und „räumt auf“. Die Polizei in L.A. bewegt sich ständig auf dünnem Eis. Die Stadt ist ethnisch vielfältig aufgestellt und so werden schnell kritische Stimmen laut, wenn ein weißer Polizei Detective ein Haus voller hispanischer Einwanderer stürmt und diese gnadenlos erschießt.
Die Einheit in der Ludlow dient, nutzt jedoch die Macht der Polizei und legt sich notfalls die Beweise nachträglich so zurecht, dass alles „sauber“ aussieht. Als der Ex-Partner von Tom Ludlow ihn angeblich wegen brutaler Vorgehensweisen anschwärzen will, wird er von zwei maskierten Killern besucht und getötet. Obwohl Ludlow nicht gerade gut auf seinen Ex-Partner zu sprechen war, möchte er seinen Tod rächen und die Mörder finden. Seine gesamte Abteilung versucht ihn davon abzuhalten, doch er macht inoffiziell weiter und stößt auf eine Verschwörung, die er bis zum Ende nicht richtig wahr haben möchte.

Atmosphäre und Charaktere
Wie schon in Training Day wird auch in Street Kings die Atmosphäre von Los Angeles und den verschiedenen “Vierteln” mit tollen Bildern wunderbar eingefangen. Reeves und Whitaker tauchen tief in ihre Charaktere ein und verleihen der gesamten Story damit viel mehr Raffinesse. Auch Hugh Laurie (bekannt als „Dr. House“) passt super in die Rolle des Captain James Biggs und entfernt sich vom Charakter der Serie nicht zu weit. Schön ist auch, dass er die gleiche Synchronisationsstimme wie in der Serie bekommen hat.

Fazit
Street Kings ist ein spannender Thriller, der mit einer guten Handlung und großartigen Schauspielern glänzen kann. Für Freunde von Kriminalfilmen ein Geheimtipp. /dd

alle Bilder © Fox


Cinefreaks Wertung:


 

Fakten

Originaltitel:Street Kings
Land/Jahr:USA 2008
Genre:Thriller, Drama, Action
Regie:David Ayer
Drehbuch:James Ellroy, Kurt Wimmer, Jamie Moss
Musik:Graeme Revell
Studio:Fox
FSK:
ab 18
Länge:107 min.
Deutschlandstart:17.04.2008
Internetseiten:
Trailer(High/Low):  /  

Produkte

Schauspieler und Rollen

Keanu Reeves Keanu Reeves
als "Detective Tom Ludlow"
Forest Whitaker Forest Whitaker
als "Captain Jack Wander"
Naomie Harris Naomie Harris
als "Linda Washington"
Hugh Laurie Hugh Laurie
als "Captain James Biggs"
Chris Evans Chris Evans
als "Detective Paul Diskant"
Martha Higareda Martha Higareda
als "Grace Garcia"
Terry Crews Terry Crews
als "Detective Terrence Washington"

Drehorte


Alle Drehorte auf der Welt ansehen

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

Street Kings Street Kings Street Kings Street Kings Street Kings Street Kings
alle Bilder © Fox

Kommentare