Filmkritik zu Duplicity - Gemeinsame Geheimsache

Duplicity - Gemeinsame Geheimsache Duplicity - Gemeinsame Geheimsache Duplicity - Gemeinsame Geheimsache
Wer hintergeht hier wen?
Ray Koval und Claire Stenwick sind beides gut ausgebildete Spione, die Bezahlung der Regierung reicht ihnen aber nicht mehr und so schmieden sie gemeinsam einen Plan wie sie einen großen Coup landen können und sich dann auf dem Geld ausruhen können. Sie haben zwei verfeindete Unternehmen gefunden und sich jeweils in eines eingeschleust um sich dort hochzuarbeiten und im richtigen Moment zuzuschlagen. Claire ist in einem Pflegemittelunternehmen, was angekündigt hat mit ihrem neuen Produkt eine wahre Revolution auszulösen...das Patent für das Produkt gilt es zu finden, zu stehlen und an den meistbietenden zu verkaufen, doch ganz so einfach ist es dann doch nicht...

Langwierig ausgeheckter Plan
Duplicity spielt in der Gegenwart, doch wird immer wieder in die Vergangenheit geblendet um die Entstehungsgeschichte des ausgefeilten Plans zu beleuchten. Die Beziehung von Ray und Claire basiert auf so viel Misstrauen wie es nur echte Spione an den Tag legen können. Manchmal ist gar nicht recht klar wer eigentlich wen hintergehen möchte, auch den Akteuren nicht.

Spannungsarm
Der Film bietet erstaunlich wenig Spannung, das einzige was sich der Zuschauer fragt ist was nun dieses tolle, revolutionäre Produkt sei. Somit versucht Duplicity nur noch durch die ständigen Vertrauensunsicherheiten und der abrupten Geschichtswendung zu punkten, da ist es jedoch schon zu spät, denn das Publikum interessiert es an dem Punkt schon gar nicht mehr.
Fazit
Duplicity ist ein erstaunlich langweiliger Spionagefilm, die guten Schaupieler können dann auch nichts mehr rausholen. Die Filmemacher haben sich hier auf große Namen wie Julia Roberts und Clive Owen verlassen, doch ein Drehbuch mit mehr Spannung wäre wesentlich wichtiger gewesen. /dd

alle Bilder © Universal


Cinefreaks Wertung:


 

Fakten

Originaltitel:Duplicity
Land/Jahr:USA 2009
Genre:Thriller, Drama
Regie:Tony Gilroy
Drehbuch:Tony Gilroy
Musik:James Newton Howard
Studio:Universal
FSK:
ab 6
Länge:125 min.
Deutschlandstart:30.04.2009
Internetseiten:
Trailer(High/Low):  /  

Produkte

Schauspieler und Rollen

Clive Owen Clive Owen
als "Ray Koval"
Julia Roberts Julia Roberts
als "Claire Stenwick"
Tom Wilkinson Tom Wilkinson
als "Howard Tully"
Paul Giamatti Paul Giamatti
als "Richard Garsik"
Lisa Roberts Gillan Lisa Roberts Gillan
als "Tullys Assistentin"
Rick Worthy Rick Worthy
als "Dale Raimes"
Khan Baykal Khan Baykal
als "Dinesh Patel"

Drehorte


Alle Drehorte auf der Welt ansehen

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

Duplicity - Gemeinsame Geheimsache Duplicity - Gemeinsame Geheimsache Duplicity - Gemeinsame Geheimsache Duplicity - Gemeinsame Geheimsache Duplicity - Gemeinsame Geheimsache Duplicity - Gemeinsame Geheimsache
alle Bilder © Universal

Kommentare