Schau 10 Minuten von John Carter an - im Kino ab 08. März

Schau-10-Minuten-von-John-Carter-an---im-Kino-ab-08-Maerz.jpg

Kinogänger sind immer von fremden Welten und ihren Lebensformen fasziniert. Der große Erfolg von Der Herr der Ringe und den Star Wars Filme, sowie den ganzen Fantasy- und Sci-Fi Genres, beweisen das. Es gibt aber einen weiteren Aspekt dazu - der Zusammenstoß von zwei komplett verschiedenen Welten. Planet der Affen, Avatar - Aufbruch nach Pandora, Cowboys & Aliens, Abraham Lincoln Vampirjäger… diese Filme sind interessant teilweise nur weil die Charaktern einfach nie zusammen existieren sollten, und wir wollen den Fallout dieser Kollisionen erfahren. In dieser Reihe kommt bald einen neuen Film ins Kino: John Carter - Zwischen zwei Welten.John Carter

John Carter wurde von Edgar Rice Burroughs, der amerikanische Autor von Tarzan, kreiert. John Carter ist ein Veteran des Sezessionskrieges, der sich irgendwie auf dem Planeten Mars befindet. Dort begegnet er den 3-meter-großen Bewohnern und ihrem Anführer (gespielt von Willem Dafoe), und wird von ihnen gefangen gehalten. Er bricht aus, aber nicht bevor er sich in eine Prinzessin verliebt und sich entscheidet sie zu retten.

Der Regisseur des Films ist Andrew Stanton, der auch für Findet Nemo und Wall-E Regie geführt hat. John Carter ist sein erster Realfilm. Auch interessant ist der Tatsache, dass Willem Dafoe während des Filmdrehs auf Stelzen stehen musste, um 3-meter groß zu erscheinen. Wer sich dafür interessiert, wie dieser 250 Millionen Dollar Film aussieht, kann hier eine ganze 10-Minuten lange Szene anschauen:

Was meinst du, sollte der Film gut sein? Einige behaupten schon, dass er ein Flop wird. Aber wenn er doch gut ist, sind einige Folgen bestimmt zu erwarten./dd





Kommentare

Datum:05.03.2012
Tags:john carter, disney, avatar, video