Die erfolgreiche Wiedergeburt von Star Trek

Die-erfolgreiche-Wiedergeburt-von-Star-Trek.JPG

Angesichts des neuen Star-Trek-Films, welcher 2016 veröffentlicht werden soll, ist es nun ein guter Anlass darauf zurück zu blicken, wie es die Serie geschafft hat sich über die Jahre zu verändern und zu einem globalen Erfolg zu werden.

Die frühen Jahre

Das Konzept von Star Trek wurde ursprünglich von Gene Roddenberry in 1964 für den US-Sender NBC erfunden, welcher die Vorstellung hatte einen „Western im Weltraum“ zu machen. Die Serie, die heute eine absolute Science-Fiction-Ikone und mit Stars wie William Shatner und Leonard Nimoy gespickt ist, war jedoch alles andere als ein Blitzerfolg. Schließlich begab sich die Serie zunächst auf eine Berg- und Talfahrt hinsichtlich der Zustimmung des eigenen Fernsehsenders als auch bei den amerikanischen Zuschauern.

Nach dem die Produktion der Originalserie eingestampft wurde, begannen Wiederholungen jedoch damit ein Kult-Publikum anzuziehen, welches die ursprüngliche Zuschauerzahl bei weitem überstieg. Angesichts dieser wachsenden Beliebtheit wurde 1979 letztendlich der erste Star Trek-Film mit dem Ziel produziert, es den überaus erfolgreichen Weltraumfilmen wie „Begegnungen der dritten Art“ oder „Star Wars“ nachzumachen.

Abstieg

Picard

Trotz der Entstehung weiterer Star Trek-Filme und noch einer ganzen Reihe zusätzlicher TV-Serien, wie etwa „The Next Generation“ und „Deep Space Nine“, litt die Produktion erheblich an einem deutlichen Rückgang der Zuschauerzahlen gegen Ende der 1990er-Jahre.

Angesichts der schwachen Zahlen an den Kinokassen, die der Film Nemesis im Jahr 2002 erzielte, entschieden sich die Besitzer vom Film-Studio Paramount das Star Trek-Kapitel mit der letzten Enterprise-Episode drei Jahre später zu beenden.

Wiedergeburt

Wiedergeburt

Seit Beginn des 21. Jahrhunderts führte die erneute Erweckung des Star Trek-Hypes jedoch zu einem gesteigerten Bedeutungsgewinn in der Öffentlichkeit. Trotz eines gescheiterten Versuches das erste Star Trek Themen-Hotel und –Kasino in Las Vegas zu eröffnen, begannen Spiele, die auf der Serie basierten, auch immer stärken Einfluss auf die Online-Gaming Welt zu üben. Als Resultat können Science Fiction Fans heutzutage beispielsweise die neuesten Spiele auf Euro Palace Kasino spielen und sich dabei den beliebten Star Trek Motiven erfreuen. Star Trek Spiele können nun ganz bequem von zuhause aus auf dem Smartphone gespielt werden. Was für eine Entwicklung!

Nach zahlreich gescheiterten Versuchen das Star Trek Unternehmen auch wieder auf der Leinwand zum Leben zu erwecken, gab Paramount letztendlich im Jahr 2007 nach und beauftragte den erfolgreichen Regisseur JJ Abrams der Science Fiction Story ein neues, frisches Gewand mit dem 2009 erschienen Star Trek Film zu verpassen.

Der Film, in welchem eine komplett neue Schauspielergeneration die ursprüngliche Besetzung des Raumschiffes verkörpert, wurde zu einem unglaublichen finanziellen Erfolg, der darüber hinaus auch von Kritikern in den höchsten Tönen gelobt wurde. Wenig überraschend wurde deshalb schon kurz darauf der filmische Nachfolger, Star Trek: Into Darkness, präsentiert, der einen ähnlichen Erfolg erzielen konnte.

Und während die genaue Handlung von Star Trek 3 noch nicht bekannt gegeben wurde, so kursieren doch bereits etliche interessante Gerüchte um den Film. Am spektakulärsten ist hierbei sicherlich die Vermutung, dass William Shatner seine Rückkehr in dem neuen Film feiern könnte. Hinsichtlich des jüngsten Todes seines alten Weggefährten Leonard Nimoy ein besonders ergreifender Gedanke./dd





Kommentare

Datum:27.03.2015
Tags:star trek, star wars